Datenschutz

Datenschutzerklärung
Die ASB Informationstechnik GmbH (im folgenden ASBInfo genannt) respektiert Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den deutschen gesetzlichen Bestimmungen. Der Schutz personenbezogener Daten hat bei der ASBInfo einen hohen Stellenwert.
Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig einige Verbindungsdaten wie die IP-Adresse Ihres Internet-Providers und die Dauer des Besuches in Logging-Dateien. Ein unmittelbarer Bezug auf Ihre Person ist uns damit nicht möglich. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann erhoben und gespeichert, wenn Sie diese freiwillig, z.B. im Rahmen einer Kontaktaufnahme oder Registrierungsfunktion angeben.

Cookies
ASBInfo verwendet Cookies, um die Webseiten Ihren Bedürfnissen entsprechend optimieren zu können.
Was sind Cookies?
Cookies sind sehr kleine Dateien, die auf Ihrem PC abgelegt werden, wenn Sie sich auf den Internet-Portalen der ASBInfo bewegen. Sie dienen ausschließlich dazu, auf den angebotenen Webseiten soweit wie möglich einen auf den Aufrufer zugeschnittenen Service zu bieten.

In allen gängigen Browsern kann normalerweise die Verwendung von Cookies unterdrückt werden, was jedoch u. U. zu Einschränkungen bei der Nutzung der Webseiten führen kann.

Zweckbindung, Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten
ASBInfo verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur für die vorgesehenen Zwecke wie Webseitenoptimierung, Anfragebearbeitung und Service.
Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte ist nicht geplant und wird jedenfalls nicht ohne vorherige Information und Einverständnis Ihrerseits stattfinden.
Weitergehende Verarbeitungen/Übermittlungen finden allenfalls in anonymisierter Form statt.

Auskunftsrecht
Auf Anforderung teilt Ihnen ASBInfo mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben das Recht auf Korrektur unrichtiger Angaben und auf Sperrung oder Löschung Ihrer Daten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen.

Datensicherheit
ASBInfo setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust oder gegen den Zugriff Unberechtigter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Ihre persönlichen Daten werden auf den Servern unseres Auftragsdienstleisters in Deutschland gespeichert.

Beauftragter für den Datenschutz
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.  

ASB Informationstechnik GmbH
Beauftragter für den Datenschutz
Uwe Breuer
Buschstr. 76
47166 Duisburg
Tel.: 0203 / 93297 - 0
 
Sie können Herrn Breuer auch per eMail erreichen: u.breuer(at)asbinfo.de.